SOUTH DAKOTA - THE MOUNT RUCHMORE STATE  
  Hauptstadt: Pierre
 Beiname: The Mount Rushmore State
 Zeitzone: Central Standard Time, Mountain Standard Time
 Highlights: Mount Rushmore, Custer State Park, Crazy Horse Memorial, Black Hills, Wincave Nationalpark, Badlands Nationalpark, Wall Drug, etc
 Höchster Berg: Harney Peak
 Einwohner: ca. 900.000
 Nachbarstaaten: North Dakota, Nebraska, Minnesota, Iowa, Wyoming, Moantana

South Dakota ist einer der Prärie-Bundesstaaten im Nordwestlichen Teil der USA. Er umfasst ein Fläche von 199.731 Quadratkilometern.

Die Black Hills befinden sich im Westen des Staates, östlich davon sind die Badlands bzw der Badlands Nationalpark.

Die Hauptstadt von South Dakota ist Pierre. Die größte und bevölkerungsreichst Stadt ist Sioux Falls.

South Dakota grenzt im Norden an North Dakota, im Osten an Minnesota und Iowa, im Süden an Nebraska und im ganz im Westen an Wyoming und Montana.

Der Name Dakota stammt von den Dakota-Indiandern ab, die auch heute noch mit einigen weiteren Stämmen in diesem Gebiet leben und 8,5 % der Bevölkerung ausmachen.

In South Dakota gibt es 2 Nationalparks und 1 National Memorial

  • Wincave Nationalpark
  • Badlands Nationalpark
  • Mount Rushmore National Memorial

Custer State Park - Bisons
Custer State Park - Needles Highway
Custer State Park - Needles Highway
Custer State Park - Reiter
Keystone, SD - Mount Rushmore

Des weiteren gibt es viel State Parks und andere Highlights

  • Custer State Park
  • Custer State Park – Norbeck Wildelife Preserve
  • Fort Sisseton State Park
  • Hartford Beach State Park
  • Lake Herman State Park
  • Lake Hiddenwood State Park
  • Newton Hills State Park
  • Oakwood Lakes State Park
  • Pickerel Lake State Park
  • Roy Lake State Park Number 1
  • Roy Lake State Park Number 2
  • Sandy Shore State Park
  • Sieche Hollow State Park
  • Union County State Park